Zeit für mehr Zeit - Zeit für gute Bildung

Zeit für mehr Zeit - Bildungspolitische Kampagne

Zeit für mehr Zeit – Zeit für gute Bildung? Die nehmen wir uns!

Die Arbeit in allen Bildungseinrichtungen wird immer herausfordernder und zeitaufwändiger. Für die Arbeitsbelastungen an Schulen hat die GEW Hessen gemeinsam mit der Universität Göttingen die Arbeitszeit und Arbeitsbelastung an hessischen Schulen wissenschaftlich erhoben. Die Ergebnisse sprechen eine deutliche Sprache. Regelmäßige Arbeitszeiten jenseits der höchstzulässigen 48 Stunden pro Woche sind eher Regel als Ausnahme. Ergebnisse der Studie

Es ist Zeit für mehr Zeit!

Zeit für gute Bildung werden wir jedoch nicht geschenkt bekommen, wir werden sie uns nehmen müssen! Die GEW wird daher in den nächsten Monaten die Hauptgründe hoher Arbeitsbelastung in den Mittelpunkt stellen – und gemeinsam mit euch für spürbare Verbesserungen kämpfen.

Broschüre zur Kampagne

15 Punkte gegen den Lehrkräftemangel

Bundesweit fehlen Lehrerinnen und Lehrer. Die GEW macht 15 Vorschläge an die Politik, was jetzt getan werden muss. So kann der Lehrkräftemangel bekämpft und die Krise im Klassenzimmer noch verhindert werden.