Tarifrunde TVöD 2018

Forderungen zum Vergleich

Alle Infos zur Tarifverhandlung beim Hauptvorstand der GEW

Tarifkommission Bund und Kommunen und Koordinierungsvorstand der GEW | Berlin, 7. Februar 2018 

Forderungen der GEW für die Tarifrunde Bund und Kommunen (TVöD) 2018

  • Sechs Prozent mehr Gehalt
  • die Anhebung kleinerer Einkommen durch einen Mindestbetrag von 200 Euro
  • die Anhebung der Jahressonderzahlung Ost auf das Niveau der West- Kommunen
  • die tarifliche Eingruppierung für angestellte kommunale Lehrkräfte im Geltungsbereich des TVöD