Schulung für Personalräte 2021

GEW-KV Offenbach Land: Für alle Personalräte im Schulamtsbezirk Offenbach

  • Donnerstag, 27.5. | 9 bis 16 Uhr
  • Montag,  21.6. | 9 bis 16 Uhr
  • Dienstag, 6.7. | 9 bis 16 Uhr

Die Schulungen sind als Webinar geplant, Anmeldung bis eine Woche vor Termin per E-Mail

t.hartmann@gew-offenbach.de


Schulungsteam Mitte

Schulamtsbezirke Lahn-Dill/Limburg-Weilburg |  Gießen/Vogelsberg | Marburg-Biedenkopf

  • Donnerstag, 10.6. | 10 bis 15 Uhr | Crashkurs für Neugewählte  | Online
  • Dienstag, 15.6. | 10 bis 15 Uhr  | Grundschulung (auch für Neugewählte) | Online
  • Montag bis Dienstag | 5. bis 6.7. | 9 bis 17 Uhr | Grundschulung II | Tagungsstätte Weilburg
  • Montag bis Dienstag | 27. bis 28.9. | 9 bis 17 Uhr | Grundschulung I | Tagungsstätte Weilburg
  • Montag bis Dinestag | 29. bis 30.11. | 9 bis 17 Uhr | Grundschulung II | Tagungsstätte Weilburg
  • Montag bis Dienstag | 6. bis 7.12. | 9 bis 17 Uhr | Aufbauschulung | Tagungsstätte Weilburg

Hinweise für die Anmeldung über die Lehrkräfteakademie

Nachfragen beantwortet gerne Dr. Folker Albrecht

folker.albrecht@gew-dill.de


GEW-KV Groß-Gerau und Main-Taunus-Kreis

Tagesseminare für neu gewählte Personalräte: Einführung in die Arbeit mit dem Hessischen Personalvertretungsgesetz

Das Tagesseminar bietet eine Einführung in die Grundsätze der vertrauensvollen Zusammenarbeit, der Organisation der Personalratsarbeit und die Beteiligungsrechte der Personalräte. Darüber hinaus können konkrete Fragen und Erfahrungen zu allen Themen der Interessenvertretung im schulischen Bereich eingebracht werden. Es eignet sich auch als Auffrischung für Personalräte, die bereits entsprechende Erfahrungen gesammelt haben und diese in das Seminar einbringen wollen.

Termine für die themengleichen Seminare:

  • Mittwoch, 16.6. | 9 bis 17 Uhr - ausgebucht
  • Donnerstag, 17.6. | 9 bis 17 Uhr - ausgebucht
  • Dienstag, 22.6. | 9 bis 17 Uhr - ausgebucht

Zusatztermin

  • Mittwoch, 30.6. | 9 bis 17 Uhr - ausgebucht

Ort: Stadthalle Rüsselsheim, Lassallesaal, Rheinstraße 7 (Nähe Bahnhof – S-Bahn)

Leitung: Harald Freiling, Kreisrechtsberater des GEW-Kreisverbands Groß-Gerau, ehemaliger Vorsitzender des Gesamtpersonalrats der Lehrerinnen und Lehrer beim Staatlichen Schulamt Groß-Gerau/Main-Taunus.

Kostenpflichtige Parkplätze stehen vor der Stadthalle und in der Tiefgarage City Forum, Ferdinand-Stuttmann-Str.7, zur Verfügung.

Die Schulungen sind durch die Lehrkräfteakademie akkreditiert (LA 02102160).

Personalräten ist nach § 40 Abs.2 HPVG für die Teilnahme an Schulungsveranstaltungen, die der Personalratsarbeit dienen, Dienstbefreiung zu erteilen.

Die Seminare finden als Präsenzveranstaltungen unter Beachtung der Corona-Regeln in der Stadthalle Rüsselsheim unmittelbar am Bahnhof statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Das Mittagessen ist nicht einbegriffen und kann vom Restaurant der Stadthalle bereit gestellt werden.

Bitte geben Sie zur Kontaktnachverfolgung im Sinn der Corona-Verordnungen in Ihrer formlosen Anmeldung die Schule, Ihre E-Mailadresse, Ihre private Telefonnummer und Ihre Wohnadresse an. Die Daten werden nach Durchführung des Seminars wieder gelöscht.

Formlose Anmeldung unter Angabe des Wunschtermins an Harald Freiling

freiling.hlz@t-online.de

Sie erhalten eine Bestätigung Ihrer Anmeldung bzw. das Angebot für einen Ersatztermin, wenn das gewünschte Seminar ausgebucht ist.

Flyer zur Schulung der KV GG und MTK


GEW-KV Büdingen

PR-Schulung für neu gewählte Personalräte

  • Mittwoch, 9.6. | 10 bis 16 Uhr | in Nidda (Bürgerhaus, großer Saal)

Themenschwerpunkte

  1. Arbeit mit dem Hessischen Personalvertretungsgesetz (HPVG): Rechte und Pflichten des Schulpersonalrates
  2. Zusammenarbeit mit der Schulleitung
  3. Aufgaben im Schuljahr
  4. Eigene Fragen

Die Schulung wird geleitet von den GPRL-Mitgliedern der GEW Büdingen. Bei einem Lockdown (Corona-Pandemie) kann die Schulung auch als Video-Konferenz stattfinden.

Zielgruppe: Neue Mitglieder in den Schulpersonalräten (für die Versierten in den Personalräten kann diese Schulung als Auffrischung dienen).

Kosten: keine (allerdings muss für das leibliche Wohl selbst gesorgt werden).

Eine Anmeldung ist über die GEW Büdingen erforderlich. Per E-Mail

 ihaesler@gmx.de
06046-2308

Flyer


GEW-KV Ziegenhain

Rechtsfragen für Personalräte I | Arbeitszeit, Pflichtstunden, Teilzeit und Beurlaubung

  • Montag, 7.6. |  9.30 bis 16.30 Uhr | im Dorfgemeinschaftshaus in Schwalmstadt-Ascherode, Teichwiese 1

Zielgruppe: Schulische Personalräte (auch GPRLL )

Seminarleitung: Heike Lühmann, langjährig Mitglied der GEW-Fraktion im Hauptpersonalrat der Lehrerinnen und Lehrer (HPRLL)

Anmeldung: Eine Anmeldung über lea bildungsgesellschaft ist erforderlich.

https://www.gew-hessen.de/fileadmin/images/icons/mail.pnganmeldung@lea-bildung.de
https://www.gew-hessen.de/fileadmin/images/icons/phone.png069-97129327

Flyer zur Schulung des KV Ziegenhain


GEW-KV Fulda

Einstiegsschulung für neu gewählte Schulpersonalräte

  • Donnerstag, 10.6. | 10 bis 17 Uhr | Noch Plätze frei
  • Donnerstag, 17.6. | 10 bis 17 Uhr | Ausgebucht
  • Donnerstag, 24.6. | 10 bis 17 Uhr | Ausgebucht

Flyer zur Schulung des KV Fulda

Thema: Gemeinsam mit den GEW Kreisverbänden Fulda und Hünfeld bietet die lea Bildungsgesellschaft eine Einstiegsschulung für neu gewählte Schulpersonalrätean. Die eintägige Fortbildung soll insbesondere neu gewählte Personalräte mit Aufgaben und Verfahrensweisen der PR-Tätigkeit vertraut machen. Die behandelten Themenbereiche reichen von der Geschäftsführung des Personalrats, der vertrauensvollen Zusammenarbeit über allgemeine Aufgaben bis zu Mitwirkung, Mitbestimmung und Beteiligung in Personalangelegenheiten.

Die Schulung ist eine Personalräteschulung nach § 40 Abs. 2 Satz 3 und § 93 Abs. 4 HPVG. Falls für die Teilnahme am Lehrgang eine Reise nötig ist, hat der Personalrat nach § 42 Abs. 3 HPVG dies vorher der Leitung der Dienststelle anzuzeigen. Teilnehmerinnen und Teilnehmer benötigen für ihre Teilnahme einen Entsendebeschluss ihres Personalrates mit Hinweis auf den Veranstalter, den Inhalt sowie Datum und Ort der Schulung. Entsprechende Vordrucke erhalten Sie von der lea Bildungsgesellschaft im Vorfeld der Schulung. Die Schulungskosten trägt das Land Hessen. In den Schulungskosten sind die Verpflegungskosten enthalten. Für Personalräte ist die Teilnahme entgeltfrei.

Achtung: Aufgrund der Covid-19-Pandemie behalten wir uns vor, die Fortbildung auf ein Onlineformat umzustellen oder auf einen späteren Termin zu verschieben.

Zielgruppe: (insb. neu gewählte) Personalräte (vorrangig aus dem Kreis Fulda)

Seminarleitung: Reinhard Besse ist Vorsitzender des GPRLL Kassel Land/Stadt und Leiter der Rechtsstelle der GEW Hessen.

Covid 19-Pandemie und Schutzmaßnahmen im Präsenzbetrieb:

Gerade jetzt braucht es (neue) Wege des Austausches und der Bildung. Fortbildungen sind wichtig für den beruflichen Alltag, um sich mit Kolleg*innen auszutauschen, Neues zu lernen und zu erfahren, aber auch um die Möglichkeit zu nutzen, sich weiter zu qualifizieren. Es sind wieder Fortbildungen im Präsenzbetreib möglich, selbstverständlich unter Einhaltung der Hygiene- und Schutzmaßnahmen (u.a. Mindestabstand, Lüften, reduzierte Teilnehmendenzahl, etc.). Bitte führen Sie einen Mund-Nasen-Schutz (MNS) mit sich und nutzen ihn entsprechend. Der MNS muss ähnlich wie in hessischen Schulen v.a. getragen werden, wenn der Mindestabstand unterschritten oder nicht gewährleistet ist. Im Seminar selbst – wenn alle an ihren Plätzen sitzen – muss nicht die ganze Zeit der MNS getragen werden. Die Tische und Plätze der Teilnehmenden sind deshalb auch so gestellt, dass sie mindestens 1,5 Meter Abstand zueinander haben.

Anmeldung: https://www.lea-bildung.de/personal-betriebsraete/show/t8386-einstiegsschulung-fuer-neu-gewaehlte-schulpersonalraete/


GEW-Team Südhessen: Schulungen für Personalräte

Schulungsort: Frankfurt oder online

Zur Anmeldung
Direktlinks zur Anmeldung sind aktuell nicht möglich, bitte gehen Sie direkt auf die Seite der Lehrkräfteakademie: https://akkreditierung.hessen.de/catalog

Auf der ersten Seite erscheint ein Fester "Freitextsuche", in welchem man das Stichwort "Personalräte" eingibt (zur Übersichtlichkeit ggf. "Grundschulung" oder "Aufbauschulung") oder die Veranstaltungsnummer (u.a. in Klammern), das geht auch über "kopieren". Wenn man dort dann auf die angezeigte Veranstaltungsnummer klickt, bekommt man die Inhalte angezeigt.

Schulungen 2021

  • Grundschulung 1 | Mittwoch/Donnerstag, 3. und 4.2. | VA-Nr. 51031491
  • Grundschulung 2 | Mittwoch/Donnerstag, 3.3. und 4.3. | VA-Nr. 51031497
  • Aufbauschulung 1 | Donnerstag/Freitag, 29. und 30.4. | VA-Nr. 51031511
  • Aufbauschulung 2 | Montag/Dienstag, 17. und 18.5. | VA-Nr. 51031522
  • Grundschulung 1 | Mittwoch/Donnerstag, 8. und 9.9. | VA-Nr. 51031495
  • Grundschulung 2 | Mittwoch/Donnerstag, 6. und 7.10. | VA-Nr. 51031501
  • Aufbauschulung 1 | Donnerstag/Freitag, 30.9. und 1.10. | VA-Nr. 51031516
  • Aufbauschulung 2 | Montag/Dienstag, 22. und 23.11. | VA-Nr. 51031529

Schulungsteam Nordhessen

Präsenzveranstaltungen in der Reinhardswaldschule

  • Grundschulung | Montag, 5.7. | 10 Uhr bis Freitag, 9.7.| 15 Uhr   
  • Grundschulung | Montag, 13.9. | 10 Uhr bis Freitag, 17.9. | 15 Uhr
  • Grundschulung | Montag, 1.11.2021 | 10 Uhr bis Freitag, 5.11. | 15 Uhr
  • Grundschulung | Montag, 29.11.2021 | 10 Uhr bis Freitag, 3.12. | 15 Uhr