Stellenzuweisung und Deputate transparent machen

Materialien

Sie möchten die Rechenbeispiele zur Stellenzuweisung nachvollziehen? Um zu berechnen, wie viele Klassen in einem Jahrgang gebildet werden, benötigen Sie die Verordnung über die Klassen- und Kursgrößen. Wie viele Lehrerwochenstunden einer Klasse zustehen, können Sie der aktuellen Stellenzuweisung des HKM für das Schuljahr 2019/2020 entnehmen. 

Verordnung über die Festlegung der Anzahl und der Größe der Klassen, Gruppen und Kurse in allen Schulformen | vom 17.6.2017

HKM: Stellenzuweisung für das Schuljahr 2019/2020; Anlage 1 | Stand: 4.4.2019


Sie möchten sich noch einmal vergewissern, welche Aufgaben Schulleiterinnen und Schulleiter, Schulleitungsmitglieder und Lehrkräfte haben und welche Aufgaben auf Lehrkräfte übertragen werden können? Hier finden Sie die Dienstordnung im vollen Wortlaut.

Dienstordnung für Lehrkräfte, Schulleiterinnen und Schulleiter und sozialpädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter


Hier finden Sie die Pflichtstundenverordnung im vollen Wortlaut. Dort finden Sie auch die Vorschriften für ein zusätzliches Leiter- oder Leitungsdeputat und für die Verteilung des Schuldeputats. In der Anlage finden Sie die Schülerfaktoren zur Berechnung aller Deputate.

Pflichtstundenverordnung


Nachdem das Kultusministerium im Februar 2013 die Zuweisung eines Zuschlags von 4 bzw. 5 Prozent der Grundunterrichtsversorgung zu einem festen Bestandteil des Zuweisungsverfahrens erhoben hatte, legte es eine Liste mit „Fragen und Antworten zu 104/105 Prozent Lehrerzuweisung“ vor. In der GEW-Broschüre ist sie in Anlage 4 abgedruckt. Hier finden Sie die Originalversion in der Fassung vom 22.11.2013.

HKM: Fragen und Antworten zu 104/105 Prozent Lehrerzuweisung | Stand: 22.11.2013


In seiner Antwort auf eine Anfrage der SPD-Fraktion zum Stand der Lehrkräfteversorgung  nennt Kultusminister Lorz beispielhaft konkrete Möglichkeiten zur Verwendung des Zuschlags zur Grundunterrichtsversorgung. Außerdem weist er darauf hin, dass die Schulen über die Verwendung „innerhalb ihres Schulprogramms“ entscheiden. Die Landtagsdrucksache 19/790 finden Sie auch in der GEW-Broschüre als Anlage 3.  

Anfrage zur Lehrkräfteversorgung im Schuljahr 2014/2015 | Landtagsdrucksache 19/790