A13 für alle!

Kundgebung und Demonstration in Wiesbaden und Kassel

Unser diesjähriger Aktionstag zum ersten unbezahlten Tag der Arbeit von Grundschullehrkräften „A 13 für alle!“ steht wieder an. Nachdem mit Thüringen ein weiteres (9.) Bundesland sich für A 13 für Grundschullehrkräfte ausgesprochen hat, hat sich die AG „A 13 für alle!“  dafür ausgesprochen, an zwei Tagen zu zentralen Kundgebungen und Demonstrationen aufzurufen. Das Motto in diesem Jahr lautet entsprechend. „Der Würfel muss fallen – A 13 für professionelle Grundschulpädagogik jetzt umsetzen!“

 

 

 

Kundgebung und Demonstrationen

12. November 2021 | Wiesbaden
15.30 Uhr am Luisenplatz

13. November 2021 | Kassel
WICHITIG: 11.30 – 12.30 Uhr am Opernplatz

Von Frankfurt fahren ab DGB-Haus um 14.30 zwei Busse, für die sich die Kolleginnen und Kollegen, die mit nach Wiesbaden fahren möchten, bitte unter der E-Mail-Adresse: geschaeftsfuehrung@gew-hessen.de anmelden, damit wir die Belegung entsprechend planen können.

Wichtig ist es, dass Ihr Eure Kolleginnen und Kollegen und Grundschulvertreter:innen in den Kreisen  – bitte nach Euren besten Möglichkeiten – über die beiden zentralen Aktionen in Wiesbaden und Kassel im Vorfeld  informiert und motiviert, sich daran zu beteiligen.

Wenn ihr für Euren Kreis oder auch kreisübergreifend eine gemeinsame Fahrt im Bus nach Wiesbaden oder Kassel wünscht, bitten wir Euch diesen regional zu bestellen und mit der Landesgeschäftsstelle hernach abzurechnen.

Zur Aktionsseite