Sommerfest für Studierende Jugendclub U68 Frankfurt

Wilhelm-Leuschner-Straße 69–77 | 60329 Frankfurt

30. Juni 2018, 11 Uhr

 

Du willst die Arbeit der Gewerkschaften kennenlernen, willst dich (neu) vernetzen und Sexismus und Diskriminierungen etwas entgegensetzen? 

Liebe Studierende,

die DGB Hochschulgruppe, die Stipendiat*innen der Hans Böckler Stiftung und die junge GEW Hessen laden euch zum gemeinsamen Sommerfest ein. Lasst uns einen netten Tag im Jugendclub verbringen bei ein paar Drinks, was zu essen (auch vegan), Workshops und viel guter Laune!

Die Workshops sind auf ca. 90 Minuten angelegt. Es bleibt genügend Zeit für Geselligkeit und nette Gespräche.

Workshops

LSBTIQA* Antidiskriminierungsworkshop | 11 Uhr

SCHLAU Hessen ist ein Bildungs- und Antidiskriminierungsprojekt zu geschlechtlichen Identitäten und sexuellen Orientierungen. Unser ehrenamtliches Team bietet die Möglichkeit, mit lesbischen, schwulen, bi, trans*, inter*, a* und queeren Menschen ins Gespräch zu kommen. Wir sprechen dabei über Lebenswirklichkeiten und Biografien, das eigene Coming-Out, Diskriminierungserfahrungen sowie Vorurteile und Rollenbilder. 

Gewerkschaften what the fact? | 15 Uhr
Dieser kurze Workshop soll eine Einblick geben in die Strukturen des DGB und seiner Mitgliedsgewerkschaften. Was haben Gewerkschaften eigentlich in ihrer Geschichte erreicht und was sind unsere Leitlinien und Zukunftsprojekte. Warum sind Gewerkschaften überhaupt auch Gestaltungsraum für Studierende? Unterstützung dafür bekommen wir aus den GEW und ver.di Strukturen.

Ladet gerne alle Interessierten Freund*innen, Kolleg*innen und Genoss*innen ein. Jede*r ist bei uns willkommen.

Flyer