Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Landesgeschäftsstelle der GEW Hessen muss leider bis vorläufig 19. April 2020 geschlossen werden.

Aufgrund der aktuellen Situation bitten wir darum, Anfragen ausschließlich per E-Mail an uns zu richten (siehe Kontakte Geschäftsstelle). Wir können leider nicht garantieren, dass wir alle Fragen in jedem Fall zeitnah beantworten können.

Bei rechtlichen Fragen wendet Euch/wenden Sie sich bitte auch an die GEW-Kreisverbände oder GEW-Bezirksverbände oder die regionalen GPRLL. Die Landesrechtsstelle ist ebenfalls bei dringenden Anfragen nur per E-Mail erreichbar. Wir melden uns aber per E-Mail oder per Telefon zurück.

Wir bitten um Eurer/Ihr Verständnis.

­

Schutz der Lehrenden und der Lernenden darf nicht am Geld scheitern!

Pressemitteilung 9....

Eltern, Schülerinnen und Schüler sowie Pädagoginnen und Pädagogen

Pressemitteilung 7....

Soloselbständige und Kleinstunternehmen brauchen dringen Unterstützung!

Finanzierung auch in Hessen sicherstellen!

Pressemitteilung 3. April 2020

Scharfe Kritik der GEW

Pressemitteilung 2. April 2020

Informationen für LiV und Personalräte an Studienseminaren


Mitgliederzeitschrift der GEW Hessen

HLZ Heft 4
April 2020 | Schwerpunkt: Personalratswahlen 2020

Artikel HLZ 2020


HLZ-Archiv 2019

HLZ PDF 2004 bis 2019


Die HLZ 4-2020 mit dem Schwerpunkt "Personalratswahl" wurde Mitte März noch vor der Corona bedingten Schließung der Schulen und Hochschulen fertiggestellt. Inzwischen wurden die Personalratswahlen abgesagt. Einer neuer Termin ist noch nicht bekannt.

Dazu eine Erklärung der HLZ-Redaktion

 

Programm

lea gemeinnützige bildungsgesellschaft der GEW Hessen

Januar bis Juli 2020

Infos und Anmeldung www.lea-bildung.de


Corona-Soforthilfe ist keine Hilfe

Verantwortung wahrnehmen – Werte leben

#leavenoonebehind Petition

Corona-Pandemie:

Notbetreuung in den Schulen an Wochenenden und Feiertagen und in den Osterferien

Pressemitteilung 30. März 2020

 

29. April Dietzenbach

5. Mai 2020 Kassel

 

Tarifinfo des GEW-HV

27. März 2020

Beschluss des a.o. GVo am 26. März 2020


GEW-Hotline für Freiberufler_innen und prekär Beschäftigte in der Bildung

Für Mitglieder der Landesverbände Bayern, Hessen und Baden-Württemberg

Mittwoch 16 bis 19 Uhr
Freitag von 10 bis 12 Uhr

 0800–5894660
 hotline@gew-bayern.de

mehr

Gruppe InklusionsBeobachtung

Abrüsten jetzt!