Die Reise für A 13 geht weiter!

12. Februar 2022 | 11 Uhr | Bad Hersfeld, Lullusbrunnen

A 13 für professionelle Grundschulpädagogik!

 

Heike Ackermann, stellvertretende Vorsitzende der GEW Hessen, ist am Samstag, 12.2 | 11 Uhr in Bad Hersfeld am Lullusbrunnen.

Die Kolleginnen und Kollegen an den Grundschulen werden weiterhin schlechter bezahlt, als in den anderen Bundesländern. Der Lebensverdienst hessischer Grundschullehrkräfte ist um 140.000 € geringer als der durchschnittliche Lebensverdienst deutscher Grundschullehrkräfte.Der professionellen Arbeit muss endlich Rechnung getragen werden.

Wir kämpfen gemeinsam für eine gerechte Besoldung und eine Reduzierung der Pflichtstundenzahl!

Kommt zu unserer Aktion in Bad Hersfeld und kämpft mit uns für A 13!

Aktionsseite