Besoldungserhöhung zum 1. Juli 2017

Umsetzung

Das Gesetz zur Erhöhung der Besoldung und der Versorgungsbezüge 2017/2018 ist in dritter Lesung am 29. Juni 2017 im hessischen Landtag verabschiedet worden. Es tritt am Tag der Verkündung, die im Juli erfolgen dürfte, in Kraft. Aufgrund dieses Zeitablaufs erfolgte die erste Auszahlung der Besoldungserhöhung noch nicht mit den Bezügen für den Monat Juli. Es ist aber davon auszugehen, dass die erste Auszahlung (dann auch rückwirkend für Juli) mit den Bezügen für August erfolgt. Aktuelle Informationen dazu werden in wenigen Tagen seitens der Hessischen Bezügestelle veröffentlicht: https://hbs.hessen.de

Bild: I-vista / pixelio.de